Impulse für Familien

Liebe Familien,

 

auch wenn wir mittlerweile in unseren Kirchen wieder Gottesdienste feiern können, möchten wir vorläufig diese Impulse weiterführen. Denn es wird nicht für alle möglich sein, am Gottesdienst in unseren Kirchen teilzunehmen. Wir müssen weiterhin Abstand halten, um uns gegenseitig zu schützen, das gilt auch im Kirchenraum, der deswegen nur begrenzte Plätze hat. Familien dürfen dort zusammensitzen. Auch Zuhause als Familie können wir den Sonntag feiern und miteinander an Jesus denken.

 

Einen Vorschlag für Pfingsten finden Sie hier.

 

Unsere Kirchen sind auch tagsüber außerhalb der Gottesdienste geöffnet, so dass man dort hineingehen kann, um eine Kerze anzuzünden und ein Gebet zu sprechen. Ab Donnerstag, 30. April, liegt dort für Euch Kinder ein Gebetsarmband bereit, mit einer kurzen Anleitung, wie ihr damit beten könnt. Diese Idee und die Umsetzung haben unsere Kitas für euch vorbereitet und sich gedacht, dass es guttun kann, in dieser Zeit zu beten und Gott alles zu sagen, was wir auf dem Herzen haben.

 

Außerdem setzt das Bistum Essen für jeden Sonn- und Feiertag Anregungen auf seine Homepage, wie Zuhause Gottesdienst gefeiert werden kann, u.a. gibt es dort einen Familiengottesdienst, jeweils ab Freitag für den kommenden Sonntag. Die PDF-Dateien finden sich hier.

 

Und für die Kinder, die gerne malen, gibt es hier Ausmalbilder passend zu den Jesusgeschichten, die an den Sonn- und Feiertagen im Gottesdienst vorgelesen werden.

 

Und wer gerne bastelt oder eine Jesusgeschichte mit Legosteinen und Legofiguren gestalten möchte, findet einige Anregungen unter diesem Link.

 

Mögliches Gebet in diesen unsicheren Zeiten:

 

Guter Gott,
die Sonne scheint – die Blumen fangen an zu blühen.
Das Leben ist schön.
Du hast uns das Leben geschenkt. Wir danken dir.
Wir hören und erleben: Menschen können krank werden.
Menschen haben Angst. Das macht uns traurig.
Tröste und beschütze uns und alle Menschen.
Segne die Menschen, die sich um die Kinder, 
um die kranken und alten Menschen kümmern.
Sei du bei uns heute und alle Tage unseres Lebens. Amen.

 

 

Weitere Hinweise zu Gebeten:

Wir wünschen Ihnen und euch Kindern viel Freude mit den Anregungen, eine gute Zeit und bleibt gesund!