Investorenauswahlverfahren DJK Gelände

Die Pfarrei St. Gudula beabsichtigt, drei Grundstücke (1.410 m², 1.600 m² und 1.625 m²) in stadtnaher Lage im Wege eines Erbbaurechtes an Investoren zum Zwecke der Errichtung von Mehrfamilienhäusern zu vergeben.

 

Ausschreibungsunterlagen können ab sofort hier heruntergeladen werden.

 

Bewerbungen werden bis zum 28.02.2022 entgegen genommen.