Kaplanei wird saniert

Die Kaplanei (Münsterstr. 8), in der unser Kaplan und unsere Pastoralreferent*innen ihr Büro haben, wird ab dem 1. Juni grundlegend saniert.

 

Ein Anlass für diese Baumaßnahmen besteht darin, dass bisher Vorgaben des Brandschutzes nicht erfüllt wurden. Außerdem wird durch den Umbau ermöglicht, dass zukünftig die beiden Kita-Verbundleitungen in einer Bürogemeinschaft mit den pastoralen Mitarbeiter*innen zusammenarbeiten können.

 

Voraussichtlich wird die Baumaßnahme etwa ein Jahr dauern. In dieser Zeit werden Maria Büning und André Bösing - nach Beendigung seiner Elternzeit - ein eingerichtetes Büro im Pfarrheim St. Gudula (Gudulastr. 16) nutzen. Kaplan Stefan Rosenbaum wird im Pfarrhaus arbeiten (Gudulastr. 5).