Konzert mit dem Kammerchor Haldern

Fastensonntag „Laetare“
Die mit Tränen säen, ...“
Konzert mit dem Kammerchor Haldern (Ltg.: Heiner Frost).
Es erklingen u.a. Werke von H. Schütz und J. S. Bach


Der Kammerchor Haldern ist am Sonntag, 31. März, zum zweiten Mal zu Gast in Rhede. Zusammen mit einer kleinen Streicherbesetzung wird der Chor unter anderem Werke von Heinrich Schütz (Verleih und Frieden gnädiglich, Die mit Tränen säen), Domenico Scarlatti (Salve Regina), Felix Mendelssohn (Aus tiefer Not schrei ich zu dir, Wer nur den lieben Gott lässt walten), Johann Sebastian Bach (An Wasserflüssen Babylon) und Johann Christoph Bach (Fürchte dich nicht) aufführen.