Schwester Kitonyi wird am 6. Juni verabschiedet

Schwester Kitonyi, die unsere Pfarrei zum 30. Juni verlässt und nach Buldern wechselt, wird am Samstag, 6. Juni, in der Vorabendmesse um 18.00 Uhr in der St. Gudula-Kirche verabschiedet.

 

Wir dürfen ihr und Gott danken für ihren Dienst in unserer Pfarrei, in dem sie ihre Begeisterung für Jesus Christus mit uns geteilt hat. In den vergangenen zwei Jahren hat Schwester Kitonyi viele Menschen durch ihren Glauben inspiriert.

 

Von allen, die ihr zum ihrem Abschied etwas schenken möchten, wünscht sich Schwester Kitonyi eineSpende für eine Schule ihrer Ordensgemeinschaft in ihrem Heimatland Kenia:

 

Kontoname: Missionsprokura

BIC: GENODEM1BKC

IBAN: DE85 4726 0307 0011 1827 01