Stellenausschreibung Bücherei Rhede

Die Katholische Kirchengemeinde St. Gudula sucht zum 1. Dezember 2022 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Fachangestellte*n für Medien- und Informationsdienste,
Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)


für die Öffentliche Bücherei St. Gudula.

 

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 19,5 Wochenstunden (50,00 %).

 

Die Öffentliche Bücherei St. Gudula ist eine lebendige und erfolgreiche Einrichtung der Kirchengemeinde St. Gudula, die für die Stadt Rhede die Funktion der Stadtbücherei übernimmt. An den beiden Standorten in Rhede und Vardingholt stehen rund 22.000 physische Medien aller Art zur Verfügung. Die Bücherei ist Gründungsmitglied des Onleiheverbunds Bibload, der mit weiteren über 20.000 digitalen Medien den Bestand erweitert. Derzeit wird die Verbuchung auf RFID-Technik umgestellt. Zu Kindergärten und Schulen pflegt die Bücherei einen engen Kontakt. Die Weiterentwicklung der Konzepte zur Förderung der Lese- und Medienkompetenz stellt einen Arbeitsschwerpunkt in den nächsten Jahren dar.
 

Die vollständige Stellenausschreibung mit den Aufgabenschwerpunkten, nötigen Qualifikationen und weiteren Infos finden Sie hier zum Download: Stellenausschreibung FAMI 2022

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Bücherei, Frau Heider, zur Verfügung 
(Tel. 02872/980770).


Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen.
Bitte senden Sie diese, gerne auch per Mail (als pdf), bis zum 10. Oktober 2022 an:

Öffentliche Bücherei St. Gudula
Frau Victoria Heider
Hohe Straße 10
46414 Rhede
heider@bistum-muenster.de