Foto-CD zur Erstkommunion ist fertig

In diesem Jahr haben wir die Vorbereitung auf die Erstkommunion unter das Zeichen des Kreuzes gestellt. Viele tragen eine Kette mit einem Kreuz um den Hals. Das Kreuz ist das Zeichen für Jesus Christus und uns Christen. Wenn wir miteinander beten und Gottesdienst feiern, machen wir das Kreuzzeichen. Wir werden im Zeichen des Kreuzes gesegnet. Wo finden wir das Kreuz? Was kann dieses Zeichen uns alles sagen? Was bedeutet es für uns? Das können wir in der Vorbereitung miteinander entdecken und herausfinden.

 

So haben die Eltern in diesem Jahr ihre Kinder zum Großteil Zuhause vorbereitet und dafür den Stundenverlauf und das entsprechende Material bekommen.
Einige Fotos davon sind hier zu sehen.

 

49 Kinder haben ihr Fest der Erstkommunion im Mai gefeiert. Die Foto-CDs von diesen Feiern können im Pfarrbüro, Gudulastr. 5, während der Öffnungszeiten (Mo-Fr 8.30-12.00 Uhr und 14.30-18.00 Uhr, Mitnachmittags geschlossen) abgeholt werden.

 

47 Kinder werden ihr Fest im September feiern. 1 Kind wird in einer Sonntagsmesse im Juni zur Erstkommunion gehen und 7 Kinder möchten im nächsten Jahr das Fest ihrer Erstkommunion feiern.

 

Die Feier der Versöhnung, die Erstbeichte, die verschoben wurde, wird für alle Kinder, die in diesem Jahr das Fest der Erstkommunion feiern, in der Woche vom 21.-27. Juni stattfinden.


Elternabende und Vorbereitungsstunden mit einem Priester in der Kirche sind in der 2. und 3. Juniwoche. Terminübersichten dazu finden Sie hier.

 

Wir wünschen den Kindern, dass auch der Tag der Erstbeichte für sie ein besonderer schöner Tag wird, an dem sie erfahren, dass Gott sie liebt, so wie sie sind.

Die Feiern der Erstkommunion werden voraussichtlich an folgenden Sonntagen und Wochenenden stattfinden:

 

Samstag, 25. September

10:00 Uhr

in der Kirche

St. Gudula

Üben dafür: Mittwoch, 22. September

17:30 Uhr

in der Kirche

St. Gudula

Sonntag, 26. September  

11:00 Uhr

in der Kirche

St. Marien

Üben dafür: Freitag, 24. September         

15:00 Uhr

in der Kirche

St. Marien

 

Die Dankmesse wird gemeinsam gefeiert am:

 

Montag, 27. September

09:30 Uhr

in der Kirche

St. Gudula