Herzlich Willkommen auf der Seite der kfd Zur Heiligen Familie

Veranstaltung in nächster Zeit:

Liebe kfd-Frauen,

aus aktuellem Anlass weisen wir neben unserem Halbjahresprogramm auf drei weitere Aktionen hin:

 

Maria 2.0

In Münster hat sich die Bewegung „Maria 2.0“ gegründet, die für die Zeit vom 11. bis zum 18. Mai 2019 die Frauen zum Kirchenstreik aufruft. Der kfd-Diözesanverband Münster unterstützt diese Aktion und ruft alle kfd-Gruppen dazu auf, den Kirchenstreik aktiv zu unterstützen. Wir betreten keine Kirche und tun keine Dienste.  Wir Frauen protestieren damit gegen die allseits bekannten, unerträglichen Zustände der Amtskirche und ihren Strukturen. Die Strukturen begünstigen sowohl Fälle von Missbrauch als auch die andauernde Ausgrenzung von Frauen in der Amtskirche, wie das Amt einer Diakonin bzw. Priesterin.  Mit diesem Streik soll verdeutlicht werden, was passiert, wenn alle Frauen ihre kirchlichen Aufgaben hinlegen und keine Frau mehr die Kirche besucht.  Gegen unsere Ortskirche richtet sich die Aktion keineswegs.

 

Friedenssternwallfahrt

Die Friedenssternwallfahrt für den Bocholter Bereich ist am Dienstag, dem 04. Juni 2019 um 15.30 Uhr in unserer Kirche Zur Hl. Familie Rhede. Anschließend findet das Kaffeetrinken in unserem Pfarrheim statt. Wir würden uns freuen, wenn viele unserer Mitglieder an diesem Termin Zeit haben und zum Gottesdienst kommen. Anmeldungen zum Kaffetrinken bitte bis zum 29. Mai 2019 bei Marianne Schlütter (Tel. 2738 oder marianne-schluetter@gmx.net).

 

Herrlich.weiblich. PILGERN. Schritte zum Frieden

Am Samstag, dem 21. September 2019 ist der diözesanweite Frauenpilgertrag in  Tecklenburg. Mit dem Projektchor ist um 12 Uhr die Begrüßung in der Freilichtbühne. Nach einem Mitbring-Picknick und Friedensimpulsen wird um 15.30 Uhr ein experimenteller Friedensgottesdienst gefeiert. Die Eintrittskosten hierfür betragen 5,00 € (Begrenzte Teilnehmerzahl – es gilt die Reihenfolge der Anmeldung).

Das kfd-Team Bocholt/Borken bietet für die Regionalgruppen an, eine Busfahrt zu organisieren und fragt dafür den Bedarf ab. Bitte melden Sie sich, falls Interesse besteht, bis zum 22. Mai 2019 bei Vroni Frericks (Tel.4480) oder Martina Gausche (Tel. 7797 o. tina.gausche@gmail.com). Bitte geben Sie dann an, ob Sie bis Tecklenburg gebracht werden möchten oder zuvor gerne eine Etappe zu Fuß von 5 km oder von 10 km wandern würden.

  

Unser Team

Im Mai 2018 wurde das Team neu gewählt.

Zum Team gehören

  • Vroni Frericks, Martina Gausche, Beate Lökes, Inge Wittkopp, Hedwig Benning, Marianne Schlütter, Gaby Tenbusch, Maria Nelskamp, Marianne Bollmann, Cilly Kamps, Ingrid Schmeinck und Brigitte Wüpping.

Magdalene Kruse ist auf eigenen Wunsch nach 20 Jahre aus dem Team ausgeschieden.