Stellenangebote

Verwaltungsreferent (m/w/d)

Wir suchen zum 1. Oktober 2021 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Verwaltungsreferenten (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 30 Std./Woche.

 

Wir können Ihnen folgendes Tätigkeitsprofil anbieten:

  • Unterstützung des leitenden Pfarrers und des Kirchenvorstandes durch Verwaltungshandeln in der Pfarrei St. Gudula – insbesondere in den Bereichen Finanzen, Bauangelegenheiten, Liegenschaften und Personal

  • Organisation von Verwaltungsabläufen für die Entscheidungsträger*innen in der Pfarrei mit der Zentralrendantur für das Dekanat Bocholt

  • Koordination, Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen

  • Sorge für die Umsetzung von Beschlüssen des Kirchenvorstandes und seiner Ausschüsse in Abstimmung mit der Zentralrendantur

  • Selbständige Erledigung von Verwaltungsaufgaben

  • Weisungsgebundene Wahrnehmung von Vertretungen des Kirchenvorstandes gegenüber Behörden und sonstigen Dritten

Sie bringen folgende Stärken und Kompetenzen mit:

  • Ihre formale Qualifikation besteht im Nachweis für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Abschluss des Angestelltenlehrganges II) oder einer vergleichbaren Qualifikation oder entsprechender beruflicher Erfahrungen auf dem Gebiet.

  • Sie haben die Fähigkeiten zu selbstständigem Handeln, analytischem Denken und deren praktischer Umsetzung.

  • Sie sind Mitglied in der katholischen Kirche, bejahen deren Auftrag und bringen die Motivation mit, das Zusammenleben in der Pfarrei St. Gudula durch Ihre Arbeit aktiv mitzugestalten.

  • Der Umgang mit gängigen EDV-Anwender-Produkten ist für Sie selbstverständlich.

Als Dienstgeber können wir Ihnen folgendes bieten:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das Gestaltungsmöglichkeiten bietet und zum selbstständigen Handeln motiviert

  • Die Einbindung in den Kollegenkreis der Zentralrendantur für das Dekanat Bocholt sowie in die Entscheidungsgremien und die Dienstgemeinschaft der Pfarrei St. Gudula

  • Eine gute und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre sowohl in der Zentralrendantur als auch in der Pfarrei

  • Die leistungsgerechte Vergütung, die nach der kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) erfolgt, einschl. der im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wenn Sie unser Stellenangebot angesprochen hat, Sie über soziale Kompetenzen verfügen und sich gerne einer neuen beruflichen Herausforderung stellen wollen, möchten wir Sie motivieren, sich bei uns zu bewerben. Sie werden in einem interessanten Arbeitsfeld viele Kontakte mit sehr unterschiedlichen Mitmenschen haben, was die Aufgabe reizvoll macht.

 

Die Einstellung erfolgt durch die Zentralrendantur, mit der wir vertrauensvoll zusammenarbeiten. Sie werden sowohl dort als auch in der Pfarrgemeinde einen Arbeitsplatz haben. Für telefonische Vorabauskünfte steht Ihnen der Personalsachbearbeiter der Zentralrendantur, Herr Henning Tenspolde, unter 0 28 71/2176038 sowie der Pfarrer der Gemeinde, Herr Thorsten Schmölzing, unter 02872/800057 zur Verfügung.

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.


Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre schriftlichen und aussagekräftigen

Bewerbungsunterlagen zusammen mit einem pfarramtlichen Zeugnis bis zum 18. September 2021 an die

 

Kath. Kirchengemeinde St. Gudula

Herrn Pfr. Thorsten Schmölzing

Gudulastr. 5

46414 Rhede

 


Stellenmarkt im Bistum Münster